Tortenschlacht oder plötzlich 15 Minuten Ruhm

IMG_0873

Es heißt ja, jeder hat so seine 15 Minuten Ruhm – dass damit gemeint ist, dass ich irgendwann im Fernsehen lande, damit hätte ich nun nicht gerechnet.

Aber erst einmal von vorne:

Anfang des Jahres wurde ich aus heiterem Himmel gefragt, ob ich vielleicht bei einem neuen Sendeformat mit machen möchte. Gesucht werden Hobbybäcker, die Spaß und Freude am Backen haben. Für weitere Informationen, einfach mal anrufen.

Diesem Anruf folgten noch ein paar, dann ein paar Mails und auf einmal standen zwei wirklich herzliche Menschen bei mir in der Wohnung für ein Castingvideo. Hoppela, was ist da passiert ?

Ach – dachte ich – Castingvideo heißt ja nun nicht, dass ich dabei bin. Ein bisschen Aufregung, etwas Spannung im Alltag, da wird doch nichts draus.

Weitere Telefonate – weitere Mails – uhm … wie ?! ich bin dabei ?!

Und dann musste alles ziemlich zügig gehen – Rezepte, Homestory mit zwei meiner liebsten Kuchentester, Probebacken –  und trotz der meist etwas chaotischen Verständigung, einigen Unklarheiten und dazu noch eine Prise Wirrwarr … am Ende stehe ich also mit hoch rotem Kopf vor dem Ofen an einem wirklich wunderhübschen Drehort und backe.

Ich habe ganz fantastisch liebe Menschen getroffen, wie Saskia von Leopink – in Love with Sweets und Nadine von Patisserie Nadine und dann gab es noch männliche Verstärkung von Bernd vom Konditormeister-Blog.

Auch das Team drum herum war immer sehr herzlich und hilfsbereit – ich bin sehr gespannt, wie das nun am Ende alles ausschaut.

Start der neuen Sendung ist am Samstag 2. November immer 17 Uhr auf Vox

Wie ich und meine Mitstreiter hibbelig unsere Torten zusammen rühren könnt ihr dann am

16. November um 17 Uhr  auf Vox

sehen.

Ich hoffe, ihr seid genauso gespannt wie ich und schaltet ein !

16 thoughts on “Tortenschlacht oder plötzlich 15 Minuten Ruhm

  1. Ich freu mich schon auf die Tortenschlacht und ganz besonders auf die Folge mit euch.
    Kann mir vorstellen, dass es auch für euch voll spannend ist was genau dann in der Sendung kommt.
    Viel Spaß beim Gucken!
    Ich werde mit fiebern.
    Liebe Grüße, Nina

  2. Achja, interessant, was draus geworden ist. Ich wurde auch gefragt, aber aufgrund einer leichten Sozialphobie ist sowas gar nix für mich. ^^ Ich würde glaube ich sterben.😄 Ich bin wirklich gespannt und Hut ab!

    • ich habe auch ganz lange gezögert, aber so viele liebe Menschen haben mich dann motiviert da einfach mit zu machen und mich immer weiter getrieben, bis es dann zu spät war und ich doof grinsend vor der Kamera stand.
      Sowas erlebt man nun auch nicht jeden Tag und ich freu mich um so mehr über den ganzen Zuspruch, der jetzt noch dazu kommt ♥

  3. Ich habe vor Kurzem die Ankündigung zur Show in der Flimmerkiste gesehen und war gleich begeistert…und dass du da jetz auch noch mitmachst freut mich besonders! Die Uhrzeit ist fix als Guck-Termin eingetragen, ich halte dir am Samstag die Daumen!
    Liebe Grüße,
    Fräulein Laune
    (ehemals die Anfängerin)

  4. cool du bist auch dabei. Bin gespannt wie die zweite Folge heute wird. Fand die erste irgendwie nicht so ganz gelungen. Die beiden Moderatoren kamen sehr unsympathisch rüber und wenn man für eine Hochzeitstorte nur 3 Std. zeit hat, ist das ja auch wirklich schwierig, dass alles gut gelingt. Jetzt werde ich mich gleich mal auf die Suche nach deinem Rezept von den Kürbiscannelloni machen. Die gab es nämlich letztes Jahr ein paar Mal und jetzt ist das dieses Jahr auch wiedere in MUSS🙂 LG

    • Ich habe nun mit großer Aufregung beide Folgen geschaut, wobei ich sagen muss, dass mir die zweite nun besser gefallen hat.
      Die Torten sind ja soweit fast alle super gelungen, aber die Jury stellt sich wirklich etwas harsch an. Dabei fand ich sie vor Ort sehr nett und lieb, ich bin also gespannt, wie es am Samstag so rüber kommt.

      Die Kürbiscannelloni gab es dieses Jahr auch schon 3 mal bei mir😉
      Freu mich, wenn du am Samstag auch einschaltest🙂

  5. ich wusste doch, dass DU das sein musst.😀 Hab heute mal eher zufällig in die Sendung reingezappt und dachte mir: eh! Die kommt dir bekannt vor. Ich mochte deine Kuchenkreationen sehr. Auch wenn mich Sieferts Kommentar genervt hat, dass du die drei Stunden nur mit einer Tarte verbringen willst… Ja, sollst du etwa mal eben alle Pläne über Bord schmeißen und eine Torte aus dem Hut zaubern? Ich weiß, er ist bestimmt ein Netter und mich faszinieren auch immer seine Torten, die in der Sweet Dreams gezeigt werden, aber da dreimal nachzuhaken, ob du das mit der Tarte ernst meinst, fand ich doof. Ich muss jetzt aber mal so indiskret fragen: hat euch das Fernsehteam vorgeschrieben, was ihr tragen müsst? Als ihr da vor der Jury standet, dachte ich mir nur: Mensch, was für ein „Zufall“, dass alle Mädels in knielangen Kleidern/Röcken und Ballerinas da stehen.😀

    • ah wie super, dass du es auch geschaut hast ! Ich bin immer noch so überwältigt, das so viele mitgefiebert haben ♥ Tatsächlich wollte ich lieber auf Nummer sicher gehen, als dass mir dann meine Torte zusammen fällt. Als Extra hatte ich sogar noch eine selbst gemacht Limonade dazu gereicht, aber wie wurde komplett rausgeschnitten ò_ó

      Die Klamotten waren nicht abgesprochen – Saskia und ich haben es schon sehr gefeiert, als wir fest stellten, dass wir beide Blümchenkleider tragen😉
      Aber tatsächlich habe ich die Schuhe noch auf Ballerinas gewechselt (davor hatte ich noch Absatz) damit ich nicht noch größer bin. Ich habe sie ja schon so alle überragt😉
      bloß diese furchtbaren Schürzen – um die kamen wir nicht drum herum.
      Hach – das war also einmal Fernsehluft schnuppern😀

  6. Also ich muss sagen Du hast das toll gemacht, habe selbst mal bei einer Backshow mitgemacht und weiß wie anstrengend das ist. Man sieht ja im TV leider nur ein Zehntel der Aufnahmen .
    Worüber ich mich etwas gewundert habe, dass ein gelernter Konditor mitmachen durfte, der auch schon einige Bücher verfasst hat. Sein Blog nennt sich sogar so. Na ja, umso toller Eure Leistung. Die Tarte werde ich bestimmt mal nachbacken !

    • danke liebe Barbara !
      Ich wertschätze jetzt solche Sendungen auch viel mehr, wenn ich daran denke wie oft ich was wie sagen musste… von a nach b laufen… oder noch mal „gespannt in den Ofen blicken“ sollte.
      Naja, im Endeffekt war es die Entscheidung der Redaktion, dass ein Konditormeister mit in dieser Sendung war. Die wussten es ja auch und haben es zu gelassen.
      Um so mehr freue ich mich, wenn ich lese, dass andere meine Tarte mögen und mit uns echten Hobbybäckern mitgefiebert haben ♥

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s