Limetten Basilikum Eiscreme

Sahne Eiscreme Limette Basilikum

Letztens bekam ich eine Mail von der lieben Natali von Luna’s philosophy – darin fragte sie, ob es möglich sei, dass ich einen kleinen Gastbeitrag fertig mache, da sie für eine Weile nicht die Möglichkeit haben wird etwas zu posten, aber nicht den Blog einschlafen lassen möchte.

Auch wenn ich mir hier hin und wieder ein paar Päuschen erlaube, wenn ein anderer Blogger in Not ist und ich gerade Lust auf Eis Limetten Basilikum Eiscremehabe, dann steh ich natürlich sofort zur Stelle und probiere ein neues Rezept aus um einen Beitrag bei zu steuern. Die nächsten Wochen werdet ihr also in den Genuss kommen auf Luna’s Philosophy verschiedene Gastbeiträge von ganz tollen Bloggern präsentiert zu bekommen, es lohnt sich auf jeden Fall vorbei zu schauen ! Und natürlich wenn Natali wieder mit dabei ist – weiterhin ganz fantastische Rezepte rund ums Kochen und Backen.

Und da im Moment wieder Sonne zum Vorschein kommt und fast sommerliche Temperaturen sind, kann man sich auch ein erfrischendes Limetten Basilikum Eis gönnen. Normalerweise kenn ich diese Eisvariante nur als Sorbet, aber mit etwas Sahne wird es wundervoll cremig, was mir noch ein bisschen besser gefällt. Das Basilikum mit seinen ätherischen Ölen den Geschmack der Limette noch unterstützt und trotz der Sahne alles super frisch auf der Zunge ist.

Also ran an die Eismaschine so lange die Sonne noch scheint.

Rezeptdruck Limetten Basilikum Eiscreme

Zutaten für etwa 1 Liter Eis

eine kleine Hand voll Basilikumblätter
4 EL Zucker

350 ml Milch

1 EL plus 1 TL Speisestärke

200 ml Sahne

150 g Zucker

200 ml steif geschlagene Sahne

Zubereitung

Zu Erst mit einem Sparschäler die Haut von 3 Limetten abschälen und beiseite stellen. Die Limetten auspressen (bei mir kamen etwa 100 ml raus, sonst nehmt eine Limette mehr) und den Saft mit den Basilikumblättern und 4 EL Zucker pürieren.

Speisestärke und etwa 3-4 EL Milch in einem kleinen Schälchen glatt rühren und bereithalten. In einem großen Topf, damit nichts so schnell überkocht, die restliche Milch, 200 ml Sahne, 200 g Zucker und die Limettenschalen geben. Die Milchmischung aufkochen lassen, von der Herdplatte ziehen und die Stärkemischung einrühren. Dann die Mischung noch einmal kurz aufkochen.

Die Mischung muss nun erst einmal abkühlen – dies kann man auch gerne beschleunigen, in dem man die Mischung in einen Gefrierbeutel gibt, fest verschließt mit einem Clip und dann in Eiswasser hängt.

Sobald die Masse etwas abgekühlt ist (Raumtemperatur oder gerne auch noch kälter) die Limettenschalen aus der Eismasse fischen oder durch ein Sieb gießen. Anschließen die restlichen 200 ml steif geschlagene Sahne unterrühren und die Masse in die Eismaschine geben und anschalten. Sobald die Eismasse anfängt etwas dickflüssiger zu werden das Limetten Basilikum Gemisch kurz noch mal durch pürieren und durch die Öffnung der Eismaschine hinzugeben. So lange weiter rühren lassen, bis das Eis fertig gefroren ist.

Eiscreme Limetten Basilikum

 

3 thoughts on “Limetten Basilikum Eiscreme

  1. ohhhh wie lecker! Ich wollte im Sommer auch ein Basilikum Eis machen, weil wir soviel auf dem Balkon hatten… Hab dann aber alles zu lange rausgezögert bis der Basilikum nicht mehr zu Eis verarbeitet werden wollte..😉
    Ich würd sofort ne Kugel probieren.. vielleicht sollte ich mir das mit dem Basiliukum Eis nochmal überlegen und doch mit gekauftem machen😉

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s